Beweglichkeits-Check

Hauptursachen einer Muskelverkürzung

Eine Muskelverkürzung hat in den meisten Fällen zwei Hauptursachen: entweder fehlende körperliche Aktivität, meistens durch zu wenig Sport, oder eine einseitige Belastung der Muskulatur. Durch das lange Sitzen am Arbeitsplatz, oder vor dem Fernseher, kann die Muskulatur durch die fehlende Belastung verkürzen, weil die lange sitzende Haltung nicht natürlich für die entsprechende Muskulatur ist. Ein weiterer Grund für eine Muskelverkürzung kann auch eine zu einseitige Beanspruchung der Muskulatur, zB durch sportliche Betätigung sein. Der eine Muskel wird deutlich stärker als sein Gegenspieler, und neigt somit zum Verkürzen. Der Mensch und vor allem seine Muskulatur ist einfach auf Bewegung und Aktivität ausgelegt. Ungewöhnliche Inaktivität des Körpers, oder aber auch eine ungleichmäßige Belastung der Muskulatur führt in beiden Fällen zu einer Muskelverkürzung, und somit zu körperlichen Problemen.

Mehr zum Thema Analyse & Gesundheitscheck

Stoffwechselanalyse

Errechnet Ihr individuelles Stoffwechselprofil mit Fett- und Kohlenhydratverbrennung – für ein hocheffizientes Trainings- und Ernährungsprogramm. 

Mehr Infos

Analyse der Körperzusammensetzung

Zeigt die Verteilung von Körperfett, fettfreier Masse, Körperwasser und Muskeln – so dokumentieren wir dir deine Tainingserfolge. 

Mehr Infos

CardioScan

Zeigt Ihnen Ihr dreidimensionales Herzportrait und bestimmt Ihren Stress-Index die beste Grundlage zur Berechnung Ihrer Herzstärke zur Bestimmung des optimalen Pulses in der Regeneration, Fettverbrennung und Ausdauer. 

Mehr Infos

Blutdruckmessung und Lebensstil

Misst Ihren Blutdruck und relevante Risikoparameter und errechnet Ihr Vitalitätsprofil – so sind Sie immer top informieren und trainieren gesund.

Abnehmanalyse/Stoffwechselmessung

Im Rahmen unserer Abnehmanalyse messen wir mit einem einzigartigem Messgerät, Ihren Stoffwechsel. 

Mehr Infos

Beweglichkeits-Check

Darstellung von verkürzten Muskelgruppen. Um eine optimale Trainingsplanung zwischen Kraft und Beweglichkeit zu erstellen. 

Mehr Infos

Wussten Sie schon?

Durch eine verminderte Muskelaktivität verringert sich auch die Knochendichte. Die beim Muskeltraining entstehenden Druck-, Zug- und Biegebewegungen wird der Knochen ebenfalls belastet und der Osteoporose vorgebeugt.

Probetraining

Sie möchten unser Trainings- und Wellnessangebot unverbindlich testen?

 

Wir laden Sie zu einem Wohlfühltag im Life Fitness Club ein. 

Probetraining vereinbaren
Mehr Infos

Mitglied werden

Werden Sie aktiv! Bewegung wird Ihr Leben und Ihre Figur verändern.

 

Zögern Sie nicht und vereinbaren noch heute einen Beratungstermin mit dem Life Fitness Club -Team!

Jetzt Mitglied werden
Mehr Infos

Unser Newsletter

Aktuelles, Aktionen und Wissenswertes!

Erfahren Sie es als Erster!

Jetzt anmelden